Schminktipp.com

Themen




Seit den Nebenrollen mit Til Schweiger und nun "What A Man" ist Matthias Schweighöfer in aller Munde und jeder fragt sich wie der charismatische Sunnyboy es schafft seinen Traumkörper ins perfekte L [...] mehr lesen »


Als Frau verbringen wir viel Zeit im Badezimmer. Besonders lange benötigen wir für das Auftragen von Make-up. Dieses muss jeden Morgen erneuert werden und wird mehrmals täglich aufgefrischt. Natür [...] mehr lesen »


Wir schließen unsere Augen, stellen uns ein weites Meer vor. Das Wasser ist blau und klar, beim Betreten des Meers kann man immer noch den Boden sehen und kleine Fische schwimmen einen um die Füße. [...] mehr lesen »


Mindestens genauso schön wie Kim Kardashian, ist ihre Schwester Khloe Kardashian. Wie machen die Schwestern das nur, so wunderschön und natürlich auszusehen und das ganz ohne Schönheitsoperationen [...] mehr lesen »


In Hollywood zählt sie zu den ganz großen Hoffnungen für die Zukunft. Die junge und vor allen Din
Weiterlesen » Alle Stars anzeigen »
In Hollywood zählt sie zu den ganz großen Hoffnungen für die Zukunft. Die junge und vor allen Din
Weiterlesen » Alle Stars anzeigen »


Top Produkte


Da sich Kim Gloss nach eigener Aussage für ihr Leben gern schminkt, hat sich die 19-Jährige Dschungel-Prinzessin und Ex-Kandidatin von „Deutschland sucht den Superstar“ entschlossen eine eigene Kosmetiklinie für das Modeunternehmen KiK auf den Markt zu bringen. Damit nutzt sie ihren durch das Dschungelcamp entstandenen Hype um ihre Person perfekt aus und setzt sich mit ihren Produkten gekon [...] mehr lesen »
Twiggy war eine US-Amerikanische Schauspielerin. D

Mehr Artikel anzeigen »
Es gibt manchmal Tage an denen man einfach ein schlichtes Make up auftragen möchte, aber keineswegs langweilig oder trist aussehen möchte. Man muss schließlich nicht immer zur Farbe greifen, um ein Highlight zu setzen. Sei es im Beruf, Alltag oder im Nachtleben: ein schwungvoll gezogener Lidstrich sieht auf alle Fälle elegant und gleichzeitig auch irgendwie lässig aus. Je nachdem wie man ihn [...] mehr lesen »
Es ist soweit, der Weihnachtscountdown hat begonne

Mehr Artikel anzeigen »
Es gibt manchmal Tage an denen man einfach ein schlichtes Make up auftragen möchte, aber keineswegs langweilig oder trist aussehen möchte. Man muss schließlich nicht immer zur Farbe greifen, um ein Highlight zu setzen. Sei es im Beruf, Alltag oder im Nachtleben: ein schwungvoll gezogener Lidstrich sieht auf alle Fälle elegant und gleichzeitig auch irgendwie lässig aus. Je nachdem wie man ihn [...] mehr lesen »
Diesen Herbst wird es knallbunt! Pink, gelb, türk

Mehr Artikel anzeigen »
Alle Mütter wissen es: was die Mütter haben, wollen die Kinder auch. Grade kleine Mädchen wünschen sich deswegen zu Weihnachten Körperpflege und Make-up mit dem sie sich, genau wie Mama, im Badezimmer für Papa hübsch machen können. Douglas hat das erkannt und daher in seinen Sortiment schöne Geschenksets für seine jüngsten Kundinnen. Die „Queen of Heart“ Körperpflege von „H [...] mehr lesen »
Wahrlich, wir Frauen haben es manchmal schwer im L

Mehr Artikel anzeigen »
Schminktipp.com

Viele Menschen legen besonders auf eine gepflegtes Äußeres wert, und so sollte auch auf seine Nägel und Hänge geachtet werden. Gerade für die Winterzeit sind French Nails wieder total angesagt. Doch wie mache ich mir eine French Manicure selber? Wir haben die Antwort… Here we go!

Anleitung für die perfekte Fench Manicure

ManiküreZuerst sollten die eigenen Nägel für French Manicure eine ausreichende Länge aufweisen, sodass der überstehende Nagel mit einem weißen French-Stift bemalt werden kann. Vorerst sollten die Nägel jedoch in die gewünschte Form gebracht werden. Mit einer Nagelfeile sollten die Nägel leicht abgeflacht gefeilt werden und nicht spitz oder rund. Anschließend ist es notwendig, dass die überstehenden Nagelflächen, die natürlich weiß eingefärbt sind, mit einem weißen French-Nagelstift bemalt werden. Hier sollte nur auf der weißen Fläche, die von der Natur vorgegeben ist, bemalt werden. Bei allen zehn Fingern sollte dieser Schritt durchgeführt werden.

Nach einer kurzen Trockenzeit sollte sich nun ein weißer Nagellack auf die weißen Nagelstellen gesetzt werden, sodass der Frenchliner mit dem zusätzlichen Nagellack besser hält. Dieser ist auch als Tip Painter bekannt, der einen sehr dünnen Pinsel aufweist, um nur die geringen Nagelflächen mit dem Nagellack besetzen zu können. Mit dieser zweiten Schicht hält der Lack besser und kann nicht verkratzen. Nach dem ausgiebigen Trocknen des Lacks sollte nun ein Wattestäbchen mit ein wenig Nagellackentferner benetzt werden, wie in dem Video beschrieben wird.

Armbaender FrauenNun werden die Übergänge von dem Fench-Lack zur unlackierten Nagelfläche mit dem Wattestäbchen geglättet, sodass keine unschönen Raffungen vorhanden sind. Auch die Nagelhaut sollte von dem weißen Nagellack befreit werden. Zuletzt ist es notwendig, dass der komplette Nagel mit einem Pastellton übermalt wird, sodass der Nagel seinen Glanz erhält. Hierfür eignet sich am besten ein Klarlack, der mit ein wenig Pastellfarbe versetzt ist.

Hierfür gibt es spezielle French Manicure Farben, die günstig zu erhalten sind. Nach dem erneuten Trocknen der Nägel sollte nun ein Top Sealer aufgetragen werden, der den Anschein von Gelnägeln vermittelt. Ein Nagelhauterweicherstift kann nach Bedarf zusätzlich benutzt werden.

Wer nicht auf “French” steht, kann seine Nägel in diesem Winter auch in diesem Jahr in knalligen Neonfarben lackieren.

Passenden Accessoires für das Handgelenk

Wenn die Nägel und Hände gepflegt sind, können auch schöne Accessoires wie Ringe, Armbänder oder Uhren nicht fehlen. Besonders im Trend sind in diesem Jahr schöne Lederarmbänder. Wer es auffällig mag, der greift zu knalligen Farben wie Pink, Grün oder Gelb.