Yves Saint Laurent

Auch wer von Mode und Kosmetik nichts oder nicht viel versteht, wird den Namen Yves Saint Laurent kennen. Der Mann der die Damenmode revolutionierte, ist einer der bekanntesten Modeschöpfer der Welt. Für viele Frauen ist Yves Saint Laurent der Mann, der sich für ein völlig neues Styling und für die Emanzipation einsetzte und den Hosenanzug für Frauen erfand. Geboren wurde Yves Saint Laurent 1936 in Algerien und schon mit elf Jahren fertigte er Skizzen für Kleider und Mäntel an. Nach seinem Dienst in der französischen Armee ging er nach Paris und lernte bei Dior sein Handwerk.

Yves Saint Laurent – ein zeitloser Klassiker

Es war die elegante und sehr weibliche Mode, die Yves Saint Laurent bekannt machte. Aber nicht nur seine extravagante Mode wie der Smoking für Damen machte ihn zu einem Star, sondern auch ein Parfum, das heute eine Legende ist. Opium – dieser Name ist untrennbar mit dem Franzosen verknüpft, denn dieser Duft eroberte die Welt. Als Yves Saint Laurent 2008 starb, hinterließ er ein Imperium. Neben seiner Mode gibt es auch Yves Saint Laurent Cosmetics mit

  • Pflegeserien
  • Kosmetik
  • Lippenstiften
  • Nagellack
  • Mascara und
  • Make up.

Aber es war vor allem das Parfum, das ihm selbst am meisten am Herzen lag. Er kämpfte dafür dass Yves Saint Laurent Opium auf den Markt kam, auch wenn viele das verhindern wollten. Aber genauso wie für seine mutige Mode und seinen untrüglichen Geschmack für schöne Dinge, wird Yves Saint Laurent für immer einer der besten Designer der Welt bleiben.